| Dehler news

Dehler Yachten überzeugen bei der Kieler Woche

Die Kieler Woche zieht jedes Jahr erfahrene Regattasegler an die Ostsee, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Die Kieler Woche zieht jedes Jahr erfahrene Regattasegler an die Ostsee, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Bei der Deutschen ORC Meisterschaft waren gleich 5 von 17 Meldungen Dehler Yachten. Unter ihnen, wie so oft, auch Kalle Dehler mit seiner „Sporthotel“, einer Dehler 38c. Als kleinste Yacht in seiner Gruppe, hat Kalle mit seiner Crew den 5. Platz belegt und ist damit sehr zufrieden: „Es waren wunderbare Wettfahrten mit harter Konkurrenz und auf höchstem Niveau. Auch wenn wir es nicht unter die ersten drei geschafft haben, hatten wir trotzdem viel Spaß uns mit den Besten zu messen.

Den 8. Platz konnte sich Jens Kuphal mit seiner neuen Dehler 42c „Intermezzo“ sichern. Die Intermezzo wurde speziell für Wettfahrten gebaut, mit leichtem Ausbau im Interieur und Performance-Paketen wie dem Carbonmast und dem Competitionkiel und - ruder. „Das war ein super Einstieg in die Regattaszene, für die neue Dehler! Sich auf Anhieb, mit einer neuen Yacht und ohne viel Training, den achten Platz bei der Kieler Woche zu sichern, soll schon was heißen“, so Kalle Dehler.