HanseDehlerMoodyVariantaPrivilegeFjordSealine

Duales Studium | Fachrichtung: Maschinenbau

Maschinenbauingenieure/innen mit der Ausrichtung Produktionsmanagement werden insbesondere überall dort eingesetzt, wo technische und gleichzeitig wirtschaftliche Aufgaben zu koordinieren und zu lösen sind. Die Ausrichtung Schiffbautechnik orientiert sich am Bedarf der maritimen Wirtschaft und legt den Fokus hier insbesondere auf die Schnittstelle zwischen konstruktiv-vorbereitenden und produktionstechnisch-umsetzenden Bereichen (Dienstleistung der Konstruktion für die Produktion).

Sie sind durch ihre zusätzlich zu den ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen erlangten wirtschaftlichen und schiffstechnischen Kompetenzen besonders in der Lage, die wirtschaftlichen Konsequenzen bei der Lösung technischer Probleme abzuschätzen, die speziellen schiffbaulichen Aspekte zu berücksichtigen und unternehmerische Dispositionen nach ihrer technischen Durchführbarkeit zu beurteilen.

Ausbildungsinhalte: (in Theorie und Praxis)

Das wissenschaftlich fundierte duale Studium an der Fachhochschule Stralsund beinhaltet mechanische, elektro- und informationstechnische, material- und betriebswirtschaftliche Belange sowie die Vermittlung besonders anwendungsorientierter und berufsrelevanter Schlüsselqualifikationen. Es umfasst insgesamt sieben Semester und ist durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis gekennzeichnet. Die dual Studierenden sind in den laufenden regulären Vorlesungsbetrieb des Studienganges Maschinenbau integriert. In der vorlesungsfreien Zeit und den Semesterferien arbeiten die dual Studierenden im Unternehmen. Im fünften Fachsemester ist eine praktische Projektarbeit im Unternehmen anzufertigen und im siebten Semester wird eine unternehmensbezogene Bachelorarbeit verfasst.

Während der Praxisphasen im Unternehmen setzen wir Sie für folgende Aufgaben ein:

  • Datenaufnahme und –analyse zur Bewertung von Montagevorgängen
  • Unterstützen bei der Gestaltung von Arbeitsabläufen nach Prinzipien des Lean Management
  • Übernahme von Kleinprojekten mit dem Ziel der Steigerung der Produktivität
  • Störungsmanagement in der Produktion
  • Entwicklung und Beschaffung von Vorrichtungen und Betriebsmitteln
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Arbeitsanweisungen und Arbeitsplänen

Was erwarten wir?

  • Abschluss der (Fach-) Hochschulreife mit mindestens 2,0
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und konstruktives Verständnis
  • Teamfähigkeit und gutes Auffassungsvermögen

Was bieten wir?

  • Übernahmemöglichkeit nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten / persönliche Perspektiven
  • Ortsübliche Vergütung
  • Engagierte Kollegen und Vorgesetzte, ein tolles Team und anspruchsvolle Produkte
  • Nutzung der firmeneigenen Yachten

Beginn des Dualen Studiums

  • Start im Unternehmen: 01.08.2018
  • Vorlesungsbeginn an der Fachhochschule Stralsund zum WS 2018/2019


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen
 

  • per E-Mail: bewerbung(at)hanseyachts.com oder
  • schriftlich an: HanseYachts AG | Ladebower Chaussee 11 | 17493 Greifswald | Tel. 03834/5792-20